Förderanlagen


Mehr Informationen

Trogkettenförderer

Trogkettenförderer werden für den waagerechten oder leicht ansteigenden Transport von Schüttgütern eingesetzt.

Standardgröße: 165 / 365 – 600 / 670 (wahlweise mit Trogerhöhung)
Ausführung:

horizontal, ansteigend,
horizontal und ansteigend
mit Umlenkstation (bis ca. 35°)

Antrieb: Getriebemotor mit elastischer Kupplung
Spannstation: Spannstation mit Spindelspannvorrichtung
Lagerung: Flanschlager
Kette:

Gabellaschen- oder Buchsenförderkette

kugelgelagerte Rücklaufrollen

Trog:

mit und ohne Zwischenboden

mit Schleißschiene

mit Kunststoffboden

Auslauf: mit Leistungsschieber möglich
Material:

St, 1.4301, 1.4571, verschleißfestes Material,

hitzebeständige Werkstoffe

Sonderausführungen sind möglich.
Die Projektierung erfolgt kundenspezifisch. Unsere Förderanlagen werden den speziellen Anforderungen angepasst.

Technisches Datenblatt für Trogkettenförderer
Type Schütt- dichte [kg/qbm] Kette Antrieb U/min Förder- leistung [t/h]
165/365-480

750

Einsteg-

30

30

200/450-630

750

Einsteg-

23

46

250/450-630

750

Einsteg-

23

70

300/450-630

750

Einsteg-

23

93

400/450-630

750

Doppelsteg-

23

135

500/670

750

Doppelsteg-

22

250

600/670

750

Doppelsteg-

22

300