Helma Hartgen am TreppengeländerOverlay
Firmengebäude, Hartgen GmbH - Maschinen- und MühlenbauOverlay
Teamleiter Steffen HartgenOverlay
Hartgen Vertrieb, ProjektplanungOverlay
Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und einer Philosophie, die auf höchste Standards und besten Service setzt.

MASCHINEN- &
MÜHLENBAU
AUS TRADITION

04408 98 448 0Kontakt

Hartgen Die Geschichte von Hartgen

Die Firma Hartgen GmbH Maschinen und Mühlenbau ist ein traditionelles Familienunternehmen, welches heute in der dritten Generation geführt wird.

Gegründet im Jahre 1987 durch Rudolph und Ralf Hartgen, beginnt die Unternehmensgeschichte mit der Herstellung von Trichtern und Behältern in einer kleinen Garage und entwickelt sich in den darauffolgenden Jahren zu einem immer mehr expandierendem mittelständischen Unternehmen, welches heute für höchste Präzision und Funktionalität in der Fördertechnik steht. 

Helma Hartgen führt das Unternehmen seit 1997. Fachliche Qualifikation und kaufmännische Kompetenz verbindet sie mit Führungsqualitäten und persönlichem Engagement. Dafür wird sie im Jahr 2010 von der deutschen Fachpublikation „handwerk magazin“ als „Unternehmerfrau des Jahres“ ausgezeichnet. Im eigenen Betrieb gilt ihr Engagement dem Team. Mit einer positiven Arbeitswelt schafft sie ideale Bedingungen für Erfolg und Weiterentwicklung der Mitarbeiter und somit für die Zukunft des gesamten Betriebes.

Das heute mittelständische Unternehmen mit rund 30 Angestellten wächst weiter und legte sodann 2012 den Grundstein für die neue knapp 1000 qm große Werkshalle. 

Die Weiterentwicklung schreitet voran und braucht Menschen, die sie anschieben. Und Menschen, die sie mitgehen. Jan Kretschmer, er begann 2006 die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker und erlangte schon wenige Jahre später mit Unterstützung der Firma Hartgen den Meistertitel. Seit 2017 bekleidet Jan Kretschmer die Position zum Werkstattmeister und Ausbilder in unserem Unternehmen.

Seit dem 1. Januar 2020 freut sich das Hartgen-Team über den familiären Neuzugang:  Steffen Hartgen tritt nun in das Familienunternehmen ein. In den Bereichen Projektierung und Vertrieb bringt er sein Know-how ein und steht in engem Kontakt mit der Konstruktion. Auch Geschäftsführerin Helma Hartgen freut sich über Anregungen und frischen Wind, den ihr 28-jähriger Sohn mitbringt.

 


Meilensteine der Hartgen GmbH - Maschinen- und Mühlenbau

Erste Produktionen in der Maschinen- und Mühlenbauwerkstatt

1987
Meilenstein: Firmengründung von Hartgen GmbH
Firmengründung

Helma Hartgen wird Geschäftsführerin

1997
Meilenstein: Helma Hartgen wird Geschäftsführerin
Übergabe der Geschäftsführung

Bau einer weiteren Fertigungshalle mit 980 qm

2012
Meilenstein: Werkstatterweiterung
Werkserweiterung

Jan Kretschmer wird Werkstattleiter

2017
Meilenstein: Werkstattwechsel
Beginn Generationswechsel

Steffen Hartgen wird Teil des Familienunternehmens und übernimmt Aufgaben in der Projektierung und Vertrieb

2020
Meilenstein: Personalwechsel
Generationswechsel

„Das wir alle unser Handwerk verstehen, ist doch eine selbstverständliche Voraussetzung. Wie wir miteinander und mit unseren Auftraggebern umgehen, das macht den Unterschied.